Skip navigation

Category Archives: Winzerkönig

drawn-drownin-ducklin.jpg

Andreas Roseneder       ´drawn drownin´ ducklin´       oil on canvas

 

“Man darf nicht den Fehler machen, es nicht ernst zu nehmen, wenn ein Maler die Stilmittel seiner Kunst im Sinne des Humors einsetzt.”

“…Kann sein, dass ich morgen mit meinen Ölfarben und den Pinseln eine naturalistisch präzise gemalte und überdies schöne Frau in eine abstrakt-expressive Umgebung setze und dann vielleicht noch eine Comicfigur darüber lege. Man darf das ruhig lustig finden. Man soll das auch als Humor verstehen. Aber man darf nicht den Fehler machen, es nicht ernst zu nehmen. Schopenhauer und Picasso, Richter, Rauch und die Zukunft: Sie alle sind auf meiner Seite.”

cit: Topfenknödel, Kunst und Schopenhauer    Die Kunst ist ein ästhetischer Gegenentwurf zum Pragmatismus: 

vollständiger text:  Martin Praska im KarrierenStandard, 17/18. November 2007

Martin Praska  &  A Tribute –  35 Years of the Essl Collection

 – da ist einer unter anderen auf meiner seite! (obwohls bei mir kein comic, sondern oben eine plastikente & unten eine kasperl-handpuppe ist)- man entschuldige das schlechte foto oben, aber das original befindet sich in linz

                       siehe zum thema auch: winzerkönig 

                     ausschnitt-akt-mit-kasperl.jpg

Advertisements

 zum abschied von lake-a-like<: …es war sehr schön, es hat uns sehr gefreut!

winzerkoenig.jpg

invitation to a new blog-line:

potential-threat-to.jpg

one more tribute to the exaggerating power of moon

aquarell: ANDREAS ROSENEDER  2007

craetive-threat-of1.jpg

is it a fact that the power of full moon does have an affect on a genuine artist or is it just a gossip of newspaper`s horoscope?

aquarell: ANDREAS ROSENEDER 2007

offenbar

emotionale schübe als blutige reminiszenz veräußern sich im sonnenlicht:

abgenommene egel brennende schilfschnitte aufgekratzte gelsendippel

abgebrannte augenbrauen citronelladuftend himbeerkracherl

der see musste schon für viele versilberungen herhalten: über den buchrücken per pr über wein zu kunst & lust & telegenes universum mit seinem sternendunst jetzt auch ein könig hier angesiedelt

seinen schatz im silbersee möge er finden

dann könnte wieder ruhe einkehren beim achterl

unmittelbar

 

Sekunde, rust07.jpg

das Schilf. *

 

*cit. aus: Dieter Scherr, Codac<<<

 

Ausstellungsinformation  –  hier